SPIEL DER INSPIRIERTEN

Nutze dein Defizit

 

 
 

 
Basierend auf den Lehren des Resonanzgesetzes und denen der Komplementärfarben, verschafft dir das Spiel der Inspirierten Zugang zu deinen verborgenen Fähigkeiten und deiner eigenen Kreativität. Das Prinzip ist so simpel wie effektiv: Jeweils (nur) eine Karte aus den drei Kategorien Kraft, Aktion und Ziel wird nebeneinander auf das vorgefertigte Spielfeld gelegt.
 

 
Daniel_Frerix_Bild_02_Spiel_der_Inspirierten
 

 
Sinn und Zweck vom Spiel der Inspirierten ist das Kartenlegen selbst. Nur die intensive Auseinandersetzung mit deinen tiefsten Wünschen verwandelt Lebensträume in klar definierbare und erreichbare Ziele.

Es ist vom Spieler stets darauf zu achten, dass während des Kartenlegens die Konzentration lediglich auf die jeweilige Kategorie, bzw. auf die jeweilige Karte fokussiert ist.
 

 
Daniel_Frerix_Bild_01_Spiel_der_Inspirierten
 

 
Beim Auslegen der Gelben Kraftkarte liegt der Fokus einzig und allein auf der Emotion.

Beim Auslegen der Blauen Aktionskarte liegt der Fokus einzig und allein auf der Vorstellung der Handlung.

Beim Auslegen der Grünen Zielkarte liegt der Fokus einzig und allein auf dem Gedanken an das angestrebte Ziel.